0511 - 1 31 63 32 Kontakt
Regina Bostelmann

Diplom – Sozialpädagogin

Jahrgang 1965, Verheiratet

Kompetenzen:

  • Systemischer Gesundheitscoach
  • Systemischer Personalcoach
  • SelbstsorgeCoach
  • Trainerin und Referentin
  • Lehrbeauftragte
  • Mediatorin
  • Heilpraktikerin / Psychotherapie

Das Institut für Selbstsorge® wurde 2005 von mir in Hannover gegründet.

Vorausgegangen war die intensive Auseinandersetzung mit Herausforderungen für Menschen in sich verändernden Arbeitswelten und Lebenswelten.

Die eigenen Erfahrungen mit einer zunehmenden Verdichtung der Arbeit und ständig wechselnden Rahmenbedingungen, gelebten Krisen und die Frage nach einer eignen guten Balance in verschiedenen Systemen führte mich zur Dozentin und späteren Mentorin Uta Schatteburg und zur Selbstsorge.

In Verbindung mit einer intensiven Auseinandersetzung mit der sich wandelnden Gesellschaft und Arbeitswelt sowie die Freude daran, Menschen auf ihren persönlichen Weg zu begleiten und zu unterstützen, entwickelte ich, inspiriert durch verschiedenen Ausbildungen und Weiterbildungen, in denen ich Menschen begenen durfte, die mich nachhaltig in meiner Entwicklung beeinflussten, gemeinsam mit WegbegleiterInnen Konzepte für eine Idee der Selbstsorge.

Das Ziel ist es, Menschen in der Sorge um sich für die Herausforderungen und Erwartungen in Beruf und Privatleben (wieder) zu stärken und sie darin zu unterstüzuen, dass sie in dieser Stärke wieder die Verantwortung für Andere(s) übernehmen können.

                                            In der Sorge um sich stark für die Sorge um Andere(s)

Als Coach, Therapeutin und Trainerin lege ich in meiner Arbeit  immer auch einen Fokus auf die Sorge um sich . Ob Burnout, Erschöpfung, Ängste oder Sinnkrisen. Häufig ist die vernachlässigte Sorge um die eigene Person mit ihren Bedürfnissen ein Grund für Krisen in Partnerschaft, Privat und Beruf. Nicht selten zeigt sich dies auch in zunehmenden körperlichen Beschwerden oder Erkrankungen.

Ich verknüpfe in meiner Arbeit die Philosophie und Techniken der Lebenskunst /Selbstsorge mit aktuellen Methoden, Techniken und Kenntnissen aus Beratung, Psychologie und Gehirnforschung.

Besondere Bedeutung bekommt die aktive Vermittlung von Selbstwirksamkeitstechniken. Die Klientinnen und Klienten erfahren ihre eigene Selbstwirksamkeit und können aktiv ihren Heilungsprozess unterstützen und mitgestalten.

Einige berufliche Stationen

Systemisches Personalcoaching in Privatpraxis und für Unternehmen Karriereplanung, Führungskräftecoaching, Teamcoaching

Gesundheitscoaching in Privatpraxis und für Unternehmen Burnout-Prävention, Persönlichkeitsentwicklung, Life- Balance, Coaching bei Auftrittsangst, Prüfungsangst und Lampenfieber

Lehrbeauftragte an der Leibniz Universität Hannover am Institut für interdisziplinäre Arbeitswissenschaft

Trainerin / Dozentin / Referentin: Verschiedene Weiterbildungsinstitutionen wie z.B : Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft, Profil GmbH, Bildungsverein Hannover, WBS und Niedersächsisches Ministerium für Frauen.

Heilpraktikerin / Psychotherapie in Privatpraxis
Psychotherapie Burnout, Stressbewältigung, Angststörungen, allgemeine Lebens-, und Sinnkrisen.

Personalmanagerin Abteilungsleiterin für Medizinisches und pädagogisches Fachpersonal. Personalleasing, Outsourcing, Personalvermittlung

Pädagogische Mitarbeiterin / Diplom- Sozialpädagogin. Berufsförderung, Suchtarbeit, Kinder- und Jugendarbeit, Gender Mainstreaming

Eine Auswahl an Weiterbildungen und Fortbildungen

  • Gesundheitscoach, (Kompetenznetzwerk Gesundheit Dr. Matthias Lauterbach, Heike Hoppe)
  • Grundlagen Systemische Strukturaufstellungen, swt Institut für Systemik, Weiterbildung,Therapie
  • Hypnosystemische Konzepte, Dr. med. Gunther Schmidt
  • Prozessorientierte Energetische Psychologie nach Dr. Bohne
  • Klientenzentrierte Körperpsychotherapie, Focusing nach Eugene Gendlin, Lebensblüte
  • Hypnose, Hypnotherapie und Kinesiologie, Kombinationstherapie nach Dr. Weishaupt
  • Psychologische Kinesiologie nach Dr. Weishaupt
  • Systemische lösungsorientierte Beraterin
  • Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen, Seminarleiterschein, Dr. med. Frank Redetzki
  • Projektmanagerin ( nach GPM Richtlinien)
  • Sozialmanagerin, Profil GmbH
  • Qaulitätsbeauftragte, TÜV